Sie sind hier

Eindringen schädlicher Umwelteinflüsse reduziert - Allgemeine Bauzeitung 15.08.2014

Whisper-Box:

Eindringen schädlicher Umwelteinflüsse reduziert



It‘s a matter of quality!

Der italienische Konzern Bruno Generators stellt seine neuen Produktlinien vor. 100% Made in Europe und ausschließlich Teile aus Europa und den USA kommen zum Einsatz. Es werden dabei neue Maßstäbe  in punkto Innovation, Service und Qualität gesetzt.



Göppingen (ABZ). – Besonderes Augenmerk gilt der so genannten Whisper-Box. Deren Anwendungsgebiet erscheint nahezu grenzenlos: mit bis zu 1400 kVA Dauerleistung in einem 20‘- Container, 65 dBA in 7m  und der Einsatzmöglichkeit bei bis zu 59°C Außentemperatur ohne Leistungsverlust.

Die Whisper-Box zeichnet sich laut Hersteller durch ihr intelligentes Kühl- und Luftführungssystem aus. Brunos Konstrukteure setzen auf den Verbund mehrerer geregelter Kühler und Lüfter, die nach Bedarf die Motorwärme abführen. Ein System bestehend aus zentraler Steuerung mit Sensorik, passt die Lüfterleistung dabei ständig den geforderten Bedingungen an. Aggregate herkömmlicher Bauart nutzen hingegen mechanisch angetriebene Kühler. Deren entscheidender Nachteil:  Konstante Drehzahl bei  permanent 100% Leistungsabgabe und maximalem Luftstrom, egal welche Leistung benötigt wird. Dies führt zu einem wesentlich höherem Verbrauch und Geräuschpegel. Die Whisper-Box benötigt nur 1/10 der herkömmlichen Lüfterleistung. In Zahlen ausgedrückt entspricht dies einer Treibstoffeinsparung von 10.750 l innerhalb von 1.000 Betriebsstunden (ISO-Testbedingungen: 25 °C, 75% Last, 50Hz/ WB1400C).

Dank der Trennung von Kühlung und Maschinenraum ist das Eindringen von schädlichen Umwelteinflüssen wie Staub, Sand oder salzhaltiger Seeluft auf ein Minimum reduziert. Die Schalldämpfersektion ist ebenfalls völlig vom Maschinenraum getrennt, so dass kein Wärmeaustausch stattfinden kann. Dadurch wird ein Betrieb bei höchsten Umgebungstemperaturen ohne Leistungsverlust erst möglich. Zudem wird die Abluft des Maschinenraumes durch die Schalldämpfersektion geführt und somit die Strahlungswärme der Abgasschalldämpfer abgeführt. Die drei voneinander getrennten Sektionen Maschinenraum, Kühlung und Schalldämpfung sind so konstruiert, dass Wartungen und Inspektionen ein Leichtes sind. Alles ist in einem 20‘-Container ohne abstehende Anbauteile untergebracht. Dadurch bietet dieses Produkt ideale Voraussetzungen für den internationalen Transport. Angeboten wird die Whisper-Box im Bereich 800-1400kVA. Im Leistungsbereich 8-800kVA bietet Bruno Generators seine Whisper-Series Technik in der gekapselten Version Whisper-Cube W3 an.

Im Gespräch mit dem Geschäftsführer der Deutschen Niederlassung, BGG Deutschland GmbH, Michael Kleesattel „Mit unserer Whisper Series haben wir versucht, einen völlig neuen Weg im Engineering zu gehen. Dabei ist es uns gelungen eine Serie zu entwickeln, die nahezu alle professionellen Anwendungsgebiete abdeckt und maximal flexibel ist. Dadurch, dass wir international viele Mietparks mit unseren Geräten ausrüsten, erhalten wir natürlich eine Bandbreite an Kundenspezifischen Wünschen. Genau hier haben wir angesetzt, um im Dialog mit dem Anwender einen Alleskönner zu entwickeln.“

Der in Deutschland seit Anfang 2013 mit einer Niederlassung vertretene italienische Aggregatebauer, Bruno Generators, baut und entwickelt seit 30 Jahren Stromerzeuger für den professionellen Anwender aus den Bereichen Bau, Vermietung, Öl- und Gasindustrie, Militär/Katastrophenschutz und Mining.  Dabei wird Innovation durch die jahrelange Erfahrung mit den harten Bedingungen Australischer Bergbauminen geschaffen. Mit einer aktuellen Produktionsstärke von 35 000 Einheiten pro Jahr, einem Export in über 50 Länder und einer Gesamtproduktion von bisher mehr als 300 000 Einheiten, ist Bruno Generators einer der größten Produzenten Europas. Auf insgesamt 60 000 m², verteilt auf drei Standorte, Produziert Bruno Aggregate jeder Größenordnung. Neu ist das Werk Bari, welches ausschließlich der Produktion von Containeraggregaten zwischen 800-3000 kVA dient. Hier lautet die Vorgabe: 300 Containeraggregate pro Jahr. Unter anderem wird dort die Whisper-Box gefertigt. Da die Unternehmung höchste Anforderungen an die Qualität seiner Produkte stellt, bekennt sich Bruno dazu, keinerlei Teile aus Fernost zu verbauen und ausschließlich in Europa zu produzieren.

 

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer